Kann Continental schon wieder in größerem Stil dazukaufen?

Gerade erst hat Continental sich etwas mehr finanziellen Spielraum erarbeitet und den Schuldenberg deutlich verringert, da wird bereits über eine größere Akquisition spekuliert. Der weltweit neuntgrößte Automobilzulieferer Johnson Controls hatte vor einigen Wochen seine Elektroniksparte zur Disposition gestellt. Unter den vier potenziellen Käufern, die Angebote eingereicht haben sollen und wohl um die 1,2 Milliarden US-Dollar aufzubringen hätten, befindet sich gemäß “Bloomberg News” auch Continental. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.