Beitrag Fullsize Banner NRZ

Trotz rückläufiger Verkaufszahlen sieht sich Team „in der Spur“

Nach den Worten von Geschäftsführer Gerd Wächter hat zwar auch der Reifenhandelsverbund Top Service Team KG im vergangenen Geschäftsjahr nicht die „Zahlen aus dem Opens external link in new windowSuperjahr 2011“ erreichen können. Doch trotz Opens external link in new windowrückläufiger Verkaufszahlen sieht man sich „in der Spur“: Schließlich habe man sich für 2012 realistische Planzahlen als Ziel gesetzt und diese dann letztlich sogar leicht übertroffen.

„Bei dem einzelnen Gesellschafter sieht das operativ sicher anders aus. Grundsätzlich konnten aber die Bestände innerhalb der Gruppe im Jahresvergleich reduziert werden“, sagt Wächter. Die Gesamtentwicklung sieht der Geschäftsführer der Kooperation von 17 inhabergeführten, herstellerunabhängigen Betrieben mit über 325 Servicestationen in Deutschland angesichts nur marginaler Volumenzuwächse im Pkw- und einem Opens external link in new windowbis dato schlechteren Lkw-Geschäft allerdings mit einer gewissen Skepsis. „Ware ist genug im Markt, und die Preise auf den Plattformen sind sehr niedrig. Das macht das Verkaufen an der Theke extrem schwierig. Wir fokussieren uns daher in der Zentrale ganz klar auf Kostenmanagement und interne Prozessoptimierung“, erklärt er. Für die Gesellschafter und deren Mitarbeiter werde beispielsweise weiterhin konsequent an Schulungskonzepten gearbeitet, um den hohen Qualitätsstandard zu halten.

Auch und gerade für das Werkstattpersonal ist demnach die Umsetzung mehrerer Maßnahmen in diesem Jahr geplant. Zumal Team 2013 bekanntlich zum Opens external link in new window„Jahr der Bildung“ ausgerufen und damit das Thema Fort- bzw. Ausbildung in den Vordergrund gerückt hat. Ausdruck dessen ist zudem die bundesweite Ausbildungsinitiative „Team on Tour“ in Kooperation mit der Reifenhersteller Michelin, obgleich die 17 Gesellschafter des Verbundes im vergangenen Jahr bereits einen neuen Opens external link in new windowRekord bei den Ausbildungszahlen aufgestellt haben. „Die Gesellschafter sind sich ihrer Verantwortung schon seit Jahren bewusst, denn auch in unserer Branche herrscht Fachkräftemangel. Insofern betrachten wir unsere Ausbildung als eine Investition in die Zukunft, die es bei allem Kostendruck zu halten gilt“, begründet Wächter das diesbezüglich ungebrochene Engagement.


„Team on Tour“ nennt der Reifenhandelsverbund seine bundesweite Ausbildungsinitiative in Kooperation mit der Reifenhersteller Michelin, die in vielen deutschen Städten – wie hier in Dresden – Station macht

Doch es gibt noch weitere Dinge, mittels denen sich Team fit machen will für die Herausforderungen des Marktes. Abgesehen von der Aus- und Weiterbildung nennt der Team-Geschäftsführer in diesem Zusammenhang etwa die Gespräche mit der Industrie bzw. den Abschluss entsprechender Rahmenvereinbarungen, die Umsetzung von Marketingkampagnen oder aber auch die Opens external link in new windowEigenmarke „Teamstar“ im Lkw-Reifengeschäft, deren Entwicklung der Kooperation Freude bereite. „Nach innen gerichtet haben wir im November 2012 im Rahmen einer Strategieklausur mit allen Gesellschaftern Trends und Entwicklungen der Branche und des Marktes diskutiert und Handlungsszenarien für Team für die nächsten zehn Jahre erarbeitet und verabschiedet“, ergänzt Wächter.

In Bezug auf die nähere Zukunft erwartet er für 2013 jedenfalls „kleine Wachstumschancen“ im Winterreifengeschäft und für das aktuelle Sommerreifengeschäft, dass hierbei dem Opens external link in new windowEU-Reifenlabeling eine größere Bedeutung zukommt als Opens external link in new windowin der zurückliegenden Wintersaison. „Grundsätzlich hat die gesamte Branche geübt, und die Top Service Team KG hat sich optimal darauf eingestellt. Mit etwas Zeit wird auch der Verbraucher das Thema für sich verstehen und entdecken“, ist Wächter überzeugt, der zugleich von „interessanten“ Kontrollbesuchen durch die Gewerbeaufsicht bei einigen Gesellschaftern berichten kann, bei denen vor Ort die Umsetzung der Reifenkennzeichnungsverordnung im Handel überprüft wurde. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.