Erfolgreiche Premiere für das Nexen Tire Motorsport Team

Das neue Nexen Tire Motorsport Team erreichte beim Saisonauftakt der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring einen starken zweiten Rang. Der erste Testeinsatz vor dem populären 24-Stunden-Rennen im Mai 2013 verlief damit für das Nexen-Team mehr als erfolgreich. Die Fahrer steuerten den in Nexen-Farben lackierten Mini John Cooper Works Challenge problemlos über die vierstündige Renndistanz und punkteten dabei mit konstanten Rundenzeiten. Die Belohnung erntete das Fahrerquartett bei der Zieldurchfahrt: Ein guter zweiter Rang in der Wertungsklasse SP2T. Auch das zweite Team, das in dieser Saison von Nexen Tire unterstützt wird, freute sich über einen erfolgreichen Saisonauftakt in der VLN-Langstreckenmeisterschaft und fuhr ebenfalls aufs Podium. “Wir freuen uns sehr über die Team-Erfolge und die Performance. Beim 24-Stunden-Rennen werde ich es mir nicht nehmen lassen, persönlich den Teams die Daumen zu drücken”, kommentierte Jo-Hoo Song, President Nexen Tire Europe, den gelungenen Auftakt der Motorsportaktivitäten 2013. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.