OTR-Reifen von Infinity werden im europäischen Markt eingeführt

,

Von der Reifenmarke Infinity Tyres der Al Dobowi Group sollen jetzt auch OTR-Reifen im europäischen Markt eingeführt werden. Die Produkte kämen nach umfangreichen Tests unter anspruchsvollen Bedingungen in Australien, Afrika und Asien schließlich bereits bei vielen Fahrzeugflotten weltweit zum Einsatz, heißt es. “Kürzlich hat Chinas größtes Bergbauunternehmen in privater Hand bei Infinity die Ausstattung seiner Untertagefahrzeuge in Auftrag gegeben”, sagt das Unternehmen unter Verweis auf noch diverse andere Ausrüsterverträge. Insbesondere das “LB01N” genannte Profil wird als so etwas wie die Standardausrüstung so manchen Fuhrparks im Mittleren Osten bezeichnet. Allerdings sollen sich alle OTR-Reifen von Infinity durch ein optimiertes Profildesign für bessere Traktion und größere Stabilität auszeichnen, sodass sie in Verbindung mit einer verstärkten Karkasse Zuverlässigkeit und mit einer hohen Lebensdauer kombinieren. Neben speziellen Mischungen, die sich dank einer hohen Hitzebeständigkeit und Verschleißfestigkeit etwa für Abraumtransporter im Schwerlastfernverkehr empfehlen, hat man demnach auch solche entwickelt, die aufgrund einer erhöhten Schnittfestigkeit für Spezialfahrzeuge wie beispielsweise Vorderlader in schwierigem und rauem Gelände prädestiniert sind. Des Weiteren findet sich im Lieferprogramm der Marke auch Produktreihe für den Einsatz in Häfen: Für Reach-Stacker und Fahrzeuge für den Containerumschlag hält der Anbieter hier entsprechende Reifen in den Dimensionen 18.00×25 und 18.00×33 bereit, die das italienische Unternehmen CVS Ferrari s.r.l. dem Vernehmen nach auch als Erstausrüstung bei seinen Maschinen verbaut. “Außerdem hat sich kürzlich die Hafenaufsicht von Jakarta dazu entschieden, ihre Kalmar und Linde Reach-Stackers mit diesem Reifen auszurüsten”, heißt es weiter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.