Streik bei amerikanischer Bridgestone-Tochter ausgesetzt

Ein Streik der 130 Arbeiter aus der letzten Woche im Werk der Firestone Polymers LLC – einer Tochtergesellschaft von Bridgestone Nordamerika, die Synthesekautschuke herstellt – im Werk Orange (Texas) ist seit Montag ausgesetzt. Die in der Gewerkschaft USW organisierten Arbeiter haben sich bereit erklärt, unter den Bedingungen des 2008 in Kraft getretenen Tarifvertrages weiterzuarbeiten. Unterdessen gehen die Verhandlungen zwischen USW und dem Management um einen neuen Tarifvertrag weiter. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.