Michelin löst Griechenland-Gesellschaft auf

Donnerstag, 28. März 2013 | 0 Kommentare
 

Medienberichten zufolge will Michelin seine Strukturen in Südosteuropa erneuern. Demzufolge werde der französische Hersteller zum 1. Januar des kommenden Jahres seine Vertriebs-/Exportgesellschaft in Griechenland auflösen und das Geschäft in Zukunft aus Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens, führen, wie die griechische Zeitung Ethnos schreibt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *