Van den Ban baut Lkw-Reifengeschäft auf

Dienstag, 26. März 2013 | 0 Kommentare
 

Van den Ban hat mit Hans Bakker einen Sales Manager für Lkw-Reifen eingestellt. Wie der niederländische Reifengroßhändler auf seiner Internetseite schreibt, sei Bakker “für den Ausbau des Geschäftsbereichs und den Vertrieb von Lkw-Reifen” zuständig. Durch die Erweiterung des Teams will Van den Ban offenbar seine geschäftlichen Aktivitäten ausbauen, ist der niederländische Reifenhersteller doch ansonsten vorwiegend im Pkw-Reifengeschäft aktiv.

Mithilfe von Bakker könne man sich auch bei Lkw-Reifen künftig als “professioneller Distributeur” am europäischen Markt positionieren. Der 52-Jährige verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in seinem Heimatland, war unter anderem für Pirelli und die Kette Profile Tyrecenter tätig. ab  Mehr zur strategischen Ausrichtung bei Van den Ban erfahren Sie in der kommenden April-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *