Der Aufbau für die „Bauma 2013“ hat begonnen

Montag, 25. März 2013 | 0 Kommentare
 
Zur diesjährigen Bauma erwarten die Veranstalter über 3.300 Aussteller und mehr als 450.000 Besucher aus aller Welt; die Messe findet vom 15. bis 21. April in München statt
Zur diesjährigen Bauma erwarten die Veranstalter über 3.300 Aussteller und mehr als 450.000 Besucher aus aller Welt; die Messe findet vom 15. bis 21. April in München statt

Die “30. Bauma, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte” findet zwar erst in einigen Wochen statt (15. bis 21.

April), aber bereits jetzt ist das Freigelände des Münchner Messegeländes eine einzige Baustelle. Bagger und Autokrane rollen über das Freigelände, Schwertransporter liefern Maschinen und Exponate gigantischen Ausmaßes und an vielen Stellen stehen bereits Teile der ersten Stände. Der Aufbau im Freigelände ist im vollen Gange; ab dem 1.

April geht es dann in den insgesamt 16 Hallen richtig los und auch hier muss einiges angeliefert und aufgebaut werden. Denn um der erneut sehr hohen Nachfrage gerecht zu werden, wurde die Gesamtausstellungsfläche der diesjährigen Bauma im Vergleich zur Vorveranstaltung nochmals um 15.000 m² auf 570.

000 m² erweitert. Der zusätzliche Platz wird im Nordwesten des Geländes eingerichtet und durch die temporäre Halle D1 sowie zusätzliche Freifläche belegt. Zur Bauma 2013 werden über 3.

300 Aussteller und mehr als 450.000 Besucher aus aller Welt in München erwartet. Bei der vergangenen Bauma im Jahr 2010 lockten 3.

256 Aussteller aus 53 Ländern über 420.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern nach München. ab .

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *