Konzentration im deutschen Reifenfachhandel nimmt weiter zu

Donnerstag, 21. März 2013 | 0 Kommentare
 
Konzentration im deutschen Reifenfachhandel nimmt weiter zu
Konzentration im deutschen Reifenfachhandel nimmt weiter zu

Die Struktur des deutschen Reifenfachhandels ändert sich kontinuierlich. Während selbstständige Unternehmer früher die Branche prägten, erliegen heute immer mehr Händler dem Veränderungsdruck der Märkte und suchen den Anschluss an die eine oder andere Organisation. Der eine Händler begibt sich dabei fest in die Arme der Industrie, der andere versucht sich einen Rest an Unabhängigkeit zu bewahren.

Die Abläufe in den Betrieben – ob Verkauf/Vertrieb, Werkstatt oder Büro – werden immer komplexer, Hersteller setzen ganz gezielt auf die Schaffung eigener Absatzkanäle, vom Wettbewerb durch Autohäuser, Fachmärkte und das Internet ganz zu schweigen.  Aktuelle Details zur "Konzentration im deutschen Reifenfachhandel" finden Sie hier als PDF-Dokument.  Weitere Daten und Statistiken zum deutschen Reifenmarkt finden Sie hier in unserem "Zahlen-&-Fakten"-Archiv.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *