Essen Motor Show gewinnt Marketingpreis „Tacken 2013“

Die Essen Motor Show ist mit dem Marketingpreis “Tacken 2013” in Gold ausgezeichnet worden. Mit diesem Award honorierte der Essener Marketing-Club den gelungenen Relaunch der Automobilmesse. 2009 hatte die Essen Motor Show begonnen, sich wieder stärker an ihren Wurzeln als internationale Sport- und Rennwagenausstellung zu orientieren. Mit einer emotionalen Werbekampagne schuf die Fahrzeugmesse binnen kurzer Zeit ein neues Image, bei dem jetzt Motorsport und automobile Individualität im Fokus stehen. Das kommt offenbar an: Die Besucherzahlen steigen; 2012 kamen über 340.000 Fans von Motorsport, Tuning, sportlichen Serienfahrzeugen und Classics in die Messe Essen. 2009 waren dies 310.000. “Wir freuen uns sehr, dass wir den ‚Tacken 2013’ gewonnen haben”, so Dr. Martin Uhlendorf, Direktor der Essen Motor Show. “Das ist für uns, für unser Team und für die Messe Essen die Bestätigung, dass wir mit der Neuausrichtung den richtigen Weg eingeschlagen haben. Dieses Messe- und Kommunikationskonzept werden wir konsequent weiter verfolgen.” ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.