Mit Unterstützer Nexen will Eintracht Frankfurt in die Europa League

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und Eintracht Frankfurt wollen sich zum Schluss der aktuellen Bundesligasaison gemeinsam über die Qualifikation für die Europa League freuen. Jetzt haben beide Partner ihre im Frühjahr 2012 bereits eingegangene Kooperation verlängert: „Neben der Nexen-Tire-Europazentrale entwickeln wir jetzt auch unsere innovativen Produkte u. a. im neuen Nexen-Tec-Center in Frankfurt-Höchst“, so Joo-Ho Song, der als neuer Geschäftsführer Nexen Tire Europe auch für das Engagement beim traditionsreichen Fußballclub die Verantwortung übernommen hat. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.