TomTom, Microsoft und Conti zusammen beim Fiat 500L

Continental und Fiat Group Automobiles haben TomTom-Navigation in ihr Touchscreen-Infotainmentsystem Uconnect integriert. Diese neue Funktion beinhaltet viele Technologien der branchenführenden portablen Navigationsgeräte von TomTom, einschließlich erstklassiger Karten, IQ Routes, Sprachsteuerung und Fahrspurassistenten. Zudem verfügt das Gerät über die beliebte TomTom-Benutzeroberfläche. Kunden können das Gerät im zweiten Quartal 2013 mit dem neuen Fiat 500L erwerben. Das Infotainmentsystem wurde auf Basis von Microsoft Windows Embedded Automotive als Plattform entwickelt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.