Runderneuerung bei Goodyear Dunlop unter neuer Leitung

Goodyear Dunlop Tires Europe hat Leszek Szafran zum Direktor Runderneuerungsaktivitäten für die Region EMEA (Europe, Middle East und Africa) ernannt, da Hubert Moquet – der die Runderneuerungsaktivitäten etwa drei Jahre lang geführt hatte – dieser Tage nach mehr als 34 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand tritt. Szafran ist seit 1995 bei Goodyear und war seit 2006 Verkaufsdirektor in seinem Heimatland Polen, bevor er 2010 als General Manager zu Goodyear Südafrika wechselte, um ein Jahr später als Verkaufs- und Marketingdirektor für die gesamte Region nach Europa zurückzukehren. Er berichtet an George Rietbergen, Vice President Commercial Tires EMEA bei Goodyear Dunlop. Eigene europäische Produktionsstätten für Runderneuerte hat Goodyear Dunlop in Riom (Frankreich), Wolverhampton (Großbritannien) und Wittlich (Deutschland). dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.