Messe „Motorräder“ endet mit etwa gleicher Besucherzahl wie 2012

Montag, 4. März 2013 | 0 Kommentare
 

Wie die Twin Veranstaltungs GmbH als Ausrichter der “Motorräder” in Dortmund berichtet, ist die diesjährige Messe mit einem leichten Besucherplus gegenüber 2012 zu Ende gegangen. Mit 98.000 Gästen sollen während der vier Tage rund ein Prozent mehr Menschen in die Westfalenhallen geströmt sein, um sich über die neuesten Motorräder, Quads und Roller sowie Zubehör zu informieren.

Allerdings hatte das Unternehmen vor Jahresfrist selbst noch von 98.500 Besuchern bei der “Motorräder 2012” gesprochen, sodass Stabilität die Sache dann doch wohl treffender beschreibt. Wie dem auch sei: Im kommenden Jahr findet die Dortmunder Motorradmesse vom 6.

zum 9. März statt. cm .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *