Regionaltagungen der point S: Informationen fürs neue Jahr

Unter dem Motto „point S 3.0“ startete point S mit den Regionaltagungen in das neue Jahr. „2013 ist für point S ein besonderes Jahr. Branchenkenner wissen, dass die deutsche point-S-Organisation in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Es ist eine ganz besondere Ehre für mich, gemeinsam mit meinem Team und unseren Händlern dieses tolle Jubiläum zu feiern“, kommentierte point-S-Geschäftsführer Rolf Körbler. Und im Jubiläumsjahr habe point S eine Menge zu bieten, sodass die Regionaltagungen dazu genutzt wurden, die Gesellschafter entsprechend ausführlich zu informieren.

So war zum Beispiel die kommende Plakatkampagne der point S ein Thema im Rahmen der Sitzungen. Deutschlandweit sollen die Großflächenplakate nach Ostern in unmittelbarem Umfeld zahlreicher point-S-Standorte zu sehen sein. „Begleitend zur Werbebeilage und den Händler-Internetseiten können wir mittels der Plakate direkt in der Umgebung der Händler werben und die Autofahrer auf lukrative Promotions hinweisen“, erläutert Stefan Brohs, Leiter Marketing & PR. Ebenfalls neu ist die aktuelle point-S-Werbebeilage. Basierend auf einer umfangreichen Marktforschung, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurde, hat das Marketingteam der Kooperationszentrale den Gesellschaftern ein komplett neues Beilagenkonzept vorgestellt. „Diese Beilage haben wir gemeinsam mit unseren Kunden gestaltet“, so Brohs.

Ferner stellte das Team aus Ober-Ramstadt alle Neuigkeiten, Konditionen und Marketingaktionen zu den Herstellern gemeinsam vor. So bekamen die über 500 Teilnehmer der Sitzungen einen umfassenden Einblick in die Bereiche Pkw, Nfz und Autoservice.

Abgerundet worden seien die Regionaltagungen durch die Vorstellung des neuen point-S-Qualitätshandbuchs, das ein Kerninstrument der aktuellen Qualitätsoffensive sein soll. „Ziel dieses Handbuchs ist die konsequente Kundenorientierung der point-S-Händler.“ ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.