Super Flexion Tyre von Mitas präsentiert

Mitas enthüllte erstmalig in Europa den Super Flexion Tyre (SFT) auf der diese Woche in Paris stattfindenden SIMA, eine der wichtigsten internationalen Landwirtschaftsmessen. Der SFT wurde für Traktoren der oberen Leistungsklasse (>180 PS) konzipiert. „Der Super Flexion Tyre von Mitas misst sich mit dem Improved Flexion-Konzept“, sagt Andrew Mabin, Marketing und Sales Direktor.

„Der SFT bietet die Flexibilität variablen Fülldrucks und eine der Anwendung optimal angepasste Leistung. Der SFT ist Mitas’ Antwort  auf die Kompromissleistung eines „Ein-Druck-Für-Alle Improved Flexion“-Reifens. Hersteller der Erstausrüstung verlangen, dass jedes einzelne Element der Maschine zur Gesamtleistung beiträgt, inklusive der Reifen“, fügt Mabin hinzu. Der SFT von Mitas knüpft an die Leistung des Continental SVT an. Mitas stellt seit 2004 erfolgreich Continental-Landwirtschaftsreifen unter Lizenz her. Das SFT-Konzept ist sowohl für europäische Erstausrüstungshersteller als auch für Landwirte attraktiv.“

„Das Besondere am SFT sind seine bodenschonenden Eigenschaften“, erklärt der Mitas-Verkaufs- und Marketingchef. Der in Paris ausgestellte SFT hat die Dimension 900/60 R42 und verglichen mit einem IF-Reifen gleicher Größe laut Anbieter einen um 33 Prozent reduzierten Bodendruck. Die Aufstandsfläche dieses SFT beträgt 4.800 Quadratzentimeter, er hat eine Nennlast von acht Tonnen bei 65 km/h. Der 900/60 R42 ist der derzeit größte und schwerste Mitas-Agrarreifen. Er wiegt 426 Kilogramm und hat einen Durchmesser von 2,15 Metern. Der empfohlene Reifendruck umfasst 0,8 bis 2,8 bar, abhängig von Geschwindigkeit und Ladegewicht.

Auf der SIMA präsentiert Mitas einige Reifengrößen zur Erweiterung der wichtigsten Reifenlinien für Traktoren, Mähdrescher und der Implement-Reifenreihe, wie zum Beispiel Continental CHO, SVT, HC70 sowie Mitas RD-03, AC70T, AC85 und Agriterra 03. Mit dem neuen 320/90 R54 Mitas AC85 erhöht sich die Auswahl der Größen bei der Mitas-Pflegereifenserie auf 17.

Seit Sommer 2012 produziert und verkauft Mitas SFT-Reifen in Nordamerika. Der auf der SIMA ausgestellte SFT wurde in Europa hergestellt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.