Ergebnisse des ADAC-Sommerreifentests liegen vor

Donnerstag, 21. Februar 2013 | 0 Kommentare
 

In wenigen Tagen wird die März-Ausgabe der ADAC motorwelt vorliegen und die alljährlichen ausführlichen Sommerreifentests beinhalten. 16 von 38 getesteten Pneus erreichen in der aktuellen Untersuchung ein “gut”, 14 ein “befriedigend”, vier Produkte fallen mit “mangelhaft” durch. Bei den 19 auf VW Polo getesteten Reifen der Größe 185/60 R15H werden neun mit “gut” bewertet, von denen der Michelin Energy Saver + knapp die Nase vorne hat.

In dieser Größe finden sich mit Kleber Dynaxer HP 3, Marangoni Verso, Rotalla Radial F108 und Sailun Atrezzo SH402 auch die vier Reifentypen, die mit dem Qualitätsurteil “mangelhaft” abgestraft werden, weil sie auf nasser Fahrbahn den Testansprüchen nicht genügen. In der auf Skoda Octavia getesteten Dimension 225/45 R17W/Y erreichen sieben von 19 Reifen die Gesamtnote “gut”, wobei Continental SportContact 5 und Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 in der Gesamtwertung das Feld gleichauf anführen, während sich High Performer Sport HS-2 und Syron Race 1 Plus auf den letzten beiden Plätzen wiederfinden. Wie immer finden Sie die detaillierten Testergebnisse, wenn Sie auf unseren Internetseiten die umfangreiche Datensammlung der Reifentests anklicken.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *