Neues Yokohama-Flaggschiff Advan Sport V105

Mittwoch, 20. Februar 2013 | 0 Kommentare
 
Mit asymmetrischem, nicht-direktionalem Laufflächendesign
Mit asymmetrischem, nicht-direktionalem Laufflächendesign

In Europa versuchen die Reifenhersteller gemeinhin, ihren Markennamen in den Vordergrund zu stellen. Das ist in anderen Regionen dieser Welt manchmal anders und abzulesen am Beispiel des japanischen Konzerns The Yokohama Rubber Co., Ltd.

(Tokio): Bei dessen Auftritt tritt der Firmenname bisweilen hinter dem Namen der bedeutendsten Produktfamilie im Konzernbereich Reifen – steht für mehr als 80 Prozent der Konzernumsätze – zurück: Advan wird als Marke verstanden, übrigens schon seit etwa drei Jahrzehnten. Die hat jetzt ein neues Flaggschiff auch in den Ersatzmärkten und heißt Advan Sport V105. .

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *