Radtyp „Amaro“ von Diewe aus italienischer Designerhand

Trotz der weichen Formen, entworfen von italienischer Designerhand, wartet die “Amaro” mit Radlasten bis zu 1.205 Kilogramm auf. Das prädestiniert das von Diewe Wheels (Ried) offerierte Rad unter anderem auch für schwere SUVs und Transporter. Das markante Design wirkt dabei auch auf schweren Fahrzeugen leicht und elegant. Angeboten wird das Styling in den Farbvarianten Chromo und Nero sowie in den Größen 7×16, 8×18 und 9×20 Zoll. Dabei fanden im Pflichtenheft neben den üblichen Anwendungen auch Fahrzeuge wie die komplette Baureihe von Landrover, der VW T5 wie auch der Opel Vivaro Berücksichtigung. Geliefert wird das Rad grundsätzlich mit ABE. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.