Premiere in Schweden für den X-Ice North 2 WRC von Michelin

Mittwoch, 6. Februar 2013 | 0 Kommentare
 
Nicolas Goubert, Technischer Direktor Motorsport bei Michelin
Nicolas Goubert, Technischer Direktor Motorsport bei Michelin

Ab morgen bis zum 10. Februar jagen beim schwedischen WM-Lauf rund um Karlstad die besten Rallye-Fahrer der Welt mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h durch die von hohen Schneewänden flankierten Eiskanäle. Spektakuläre Drifts, rasante Sprünge, begeisterte Fans an den Wertungsprüfungen: Die Rallye Schweden zählt zu den Klassikern im WM-Kalender.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *