Chemie praxisnah: Olympioniken bei Continental

Dienstag, 5. Februar 2013 | 0 Kommentare
 

Es geht darum, chemiebegeisterte Schüler zu fördern, Netzwerke zu knüpfen und darum, den naturwissenschaftlichen Nachwuchs über die Möglichkeiten zu informieren, die ein internationaler Automobilzulieferer bietet: Auch dieses Jahr bekommen die besten Teilnehmer der Chemie-Olympiade die Möglichkeit, Forschung und Wirtschaft in der Praxis bei Continental kennenzulernen. Zusammen mit der Leibniz Universität Hannover hat der Automobilzulieferer 18 Talente von zwölf norddeutschen Gymnasien eingeladen, fünf Tage lang Praxisluft zu schnuppern. Die Praxiswoche begann gestern und findet bei Continental und an der Leibniz Universität Hannover statt.

Für ihre besonderen Leistungen wurden die Talente heute gestern vom Verband der Chemischen Industrie e.V. Landesverband Nord (VCI Nord) und der Continental AG ausgezeichnet.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *