Schmiederäder im Kreuzspeichendesign für die „Edition 507“ von AMG

Die AMG-Modelle C 63 werden noch dynamischer: Als exklusive “Edition 507” sind sie mit einem leistungsgesteigerten 6,3-Liter-V8-Motor ausgestattet, wobei die Ziffer 507 für die Anzahl der Pferdestärken steht. Neue AMG-Leichtmetallräder im Kreuzspeichendesign mit Reifen in 235/35 R19 (vorn) und 255/30 R19 (hinten) sind ein Merkmal der “Edition 507”. Die Leichtmetallräder in besonders leichter Schmiedetechnologie stehen in zwei Varianten zur Wahl: titangrau lackiert und glanzgedreht oder mattschwarz mit glanzgedrehtem Felgenhorn. Als Sonderausstattung aus dem AMG-Performance-Studio stehen auch Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design, titangrau lackiert und glanzgedreht, mit Reifen in 235/40 R18 (vorn) und 255/35 R18 (hinten) zur Verfügung. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.