Installation von Ersatzteilen einfach gemacht – mit „ProFIT“ von HaynesPro

Das Unternehmen HaynesPro – bisher bekannt unter dem Namen Vivid Automotive Data & Media – ist seit Kurzem mit seinem neuen Produkt „ProFIT“ am Markt vertreten. Mit dieser Lösung können Hersteller von Autoersatzteilen Installationsanweisungen zu Teilen wie Zahnriemen, Getriebe, Luftfilter oder Batterien online bereitstellen. Mittels Kopplung an die Datenbank von HaynesPro werde den Werkstätten vor Ort eine maßgeschneiderte Umgebung mit fahrzeugspezifischen Installationsanweisungen in 23 Sprachen zugänglich gemacht. Hersteller von Ersatzteilen können mit ProFIT zudem ihre Kosten und die CO2-Emissionen senken, weil sie weniger Exemplare ihrer Handbücher drucken müssen, die sie üblicherweise in vielen verschiedenen Sprachen oder für sehr unterschiedliche Aufgaben zur Verfügung stellen müssen.

„Mechaniker rufen die gewünschten Informationen bei Bedarf einfach online ab und drucken sie in ihrer jeweiligen Sprache aus. HaynesPro ProFIT verbessert auf diese Weise das Serviceangebot und vereinfacht die Arbeitsabläufe für die Werkstatt“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Mit dieser Lösung erleichtern wir den Werkstätten vor Ort den Zugang zu Installationsanweisungen. Ersatzteilhersteller senken wiederum ihre Kosten, weil sie die Stückzahlen der gedruckten und versendeten Installations- und Reparaturanweisungen reduzieren können. Alle erstellten Informationen sind nun mehrsprachig über verschiedene Kanäle verfügbar, auch über Internet, iPad und iPhone sowie über Android-Smartphones und -Tablets“, erklärt Peter van der Galiën, Leiter Verkauf- und Marketing bei HaynesPro.

HaynesPro ist eigenen Aussagen zufolge europäischer Marktführer in der Bereitstellung von Online-Informationen zu technischen Daten für den Automobil-Aftermarket. Das Unternehmen pflegt seit 1995 eine mehrsprachige Datenbank mit Wartungsdaten und Informationen rund um Reparatur und Diagnose sowie mit weiteren Daten zu Pkw, leichten Nutzfahrzeugen und Lkw. HaynesPro verfügt über 40.000 Benutzer in ganz Europa. Die angebotenen Informationen beruhen unter anderem auf den Daten führender unabhängiger Ersatzteilhändler im Aftermarket sowie von den Herstellern von Diagnosegeräten.“ ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.