Aktionärspakt bei Pirelli erneuert

Die Hauptaktionäre der Pirelli & C. S.p.A., die zusammen 45,52 Prozent der Anteile halten, haben ihren so genannten Aktionärspakt bis zum 15. April 2014 verlängert. Größter Gesellschafter ist mit 20,32 Prozent die Camfin S.p.A., dahinter folgen mit je 4,61 Prozent die Mediobanca und Edizione S.r.l.; Fondiaria – SAI hält 4,42 Prozent, jeweils 4,41 Prozent liegen bei der Allianz und Generali. Ferner gehören dem Pakt Intesa Sanpaolo (1,62), Sinpar (0,63%) und Massimo Moratti (0,49%) an. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.