Fulda Challenge: Start-Ziel-Sieg von Team Österreich perfekt

Donnerstag, 17. Januar 2013 | 0 Kommentare
 
Strahlende Sieger: Renate Reingruber und Andreas Leiter vom Team Österreich gewannen jetzt die 13. Fulda Challenge im Yukon Territory, Kanada
Strahlende Sieger: Renate Reingruber und Andreas Leiter vom Team Österreich gewannen jetzt die 13. Fulda Challenge im Yukon Territory, Kanada

Bis zum Schluss gab es einen harten Dreikampf zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz – am Ende lag das Team Österreich wie schon am ersten Tag vorn. Renate Reingruber und Andreas Leiter gewannen bei der 13. Fulda Challenge nicht nur die jeweils mit 1.

500 Dollar dotierten Einzelwertungen bei den Frauen und Männern, sondern auch die Teamwertung. Und dafür gab es für beide einen echten Goldnugget aus dem Klondike-Gebiet bei Dawson City. “Renate und ich sind Wettkampftiere, wenn wir etwas machen, dann richtig”, sagte Andres Leiter auf der Siegesparty in Whitehorse.

“In Österreich gibt es eine starke Gruppe, die bei jeder Fulda Challenge mitfiebert, die freuen sich jetzt alle mit uns.” Tatsächlich hat sich innerhalb des mittlerweile 13 Jahre stattfindenden Events eine Fangemeinde aus den bisherigen Teilnehmern und des Organisationsteams gebildet. “Wir sind sehr stolz auf unser Siegerteam und werden sie gebührend beglückwünschen”, freut sich Roland Drschka, Brand Manager Fulda Österreich.

Die beiden österreichischen Sportler waren insgesamt von der Fulda Challenge begeistert: “Es gibt nicht viele, die so etwas erleben dürfen. Beeindruckend war das Zusammenspiel von extremen Wettbewerben, Teamgeist, außergewöhnlicher Landschaft und eisiger Temperatur. Auch die unterlegenen Teams aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich, sowie die Prominenten-Mannschaften, die RTL, SAT1 und der Playboy ins Rennen schickte, freuten sich mit den überlegenen Siegern.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *