Beitrag Fullsize Banner NRZ

“AutoZum 2013”: Startschuss zu starkem Fachmessejahr

Seit gestern bis einschließlich Sonnabend findet die „AutoZum“, wieder im Messezentrum Salzburg statt und eröffnet damit gleichfalls das Fachmessejahr. Als „Internationale Fachmesse für Autowerkstatt- und Tankstellenausstattung, Kfz-Ersatzteile und Zubehör, chemische Erzeugnisse und Umwelttechnik“ lockt die führende interregionale Branchenplattform Fachbesucher verschiedener After-Sales-Branchen – darunter auch die Reifenbranche – nach Salzburg. Die im Zwei-Jahres-Rhythmus von Reed Exhibitions Messe Salzburg organisierte Fachmesse gelte heute längst nicht mehr als rein nationale Branchenleitmesse, sondern ziehe kontinuierlich auch immer mehr Fachbesucher aus den Nachbarländern Österreichs an. In der Summe präsentieren in diesem Jahr 332 Aussteller ihre Neuheiten, darunter allein 100 Erstaussteller.

„Mit der ‚AutoZum‘ als Auftaktveranstaltung und weiteren absoluten Branchenhighlights, die im Frühjahr 2013 noch folgen – unter ihnen die ebenfalls im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende ‚BWS‘ –, stellt Salzburg seine Bedeutung als Fachmessehauptstadt Österreichs unter Beweis“, stellte Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg, anlässlich der gestrigen Eröffnung der „AutoZum“ fest. Besonders hob er die Bedeutung der persönlichen Kontaktmöglichkeiten des Marketinginstruments Fachmesse hervor. Ins selbe Horn stieß Manfred Reichhold von der Würth Handels Gmbh, indem er meinte: „Selbstverständlich ist es heutzutage wichtig, sich in der Onlinewelt zu präsentieren. Langfristig ist es der persönliche Kontakt zum Kunden, der ausschlaggebend für eine gute Beziehung und erfolgreiche Geschäfte ist.“

Besonders hervorzuheben ist das hochkarätige Fachprogramm der „AutoZum 2013“, dem erstmals der kürzlich fertiggestellte Kongressbereich im Obergeschoss der neuen Halle 10 im Messezentrum Salzburg zur Verfügung steht. Dazu gehört auch der österreichische Reifentag des Händlerverbands VRÖ, der an diesem Freitag im Rahmen der Messe stattfindet. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.