Alcoa-Personalie betrifft auch Rädergeschäft

Dienstag, 15. Januar 2013 | 0 Kommentare
 

Zur Alcoa-Geschäftseinheit Engineered Products and Solutions (EPS), die im vergangenen Jahr etwa 5,5 Milliarden US-Dollar Umsatz generiert hat und 22.000 Mitarbeiter beschäftigt, gehört auch das Rädergeschäft. Zum neuen Chief Financial Officer von EPS hat Alcoa Ken Giacobbe berufen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *