Einkauf und Vertrieb von Techno getrennt

Die Einkaufsgesellschaft für fabrikatsgebundene Autohäuser Techno (Norderstedt) teilt die bislang zusammengehörige Geschäftssparte “Einkauf und Vertrieb”, berichtet kfz-betrieb online. Den Funktionsbereich Vertrieb leite weiterhin Burkhard Gabel, heißt es dort, Arnd-Dierk Müller künftig den Gesamtbereich Einkauf. Die Techno Einkauf GmbH hat derzeit 147 Gesellschafter mit mehr als 1.550 Autohäusern und über 200 Lieferanten einschließlich der Hersteller der Eigenmarke Tecar, die als Pkw-Sommer- wie auch als Pkw-Winterreifen angeboten wird. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.