Titan International stellt europäisches Führungsteam um

Montag, 7. Januar 2013 | 0 Kommentare
 

Nach der Übernahme von Titan Europe durch Titan International stellt der US-amerikanische OTR-Reifen- und -Räderspezialist nun seine Führungsmannschaft in Europa um. So wird künftig etwa Cecilia LaManna CEO von Italtractor ITM sein, einem italienischen Fahrwerksproduzenten, der wiederum eine Tochtergesellschaft von Titan Europe ist. LaManna werde direkt an Maurice Taylor berichten, dem Chairman und CEO von Titan International.

Die sogenannte “Wheel Group” von Titan Europe wird künftig von Chris Akers geleitet, der an Dave Salen berichtet, Präsident von Titan Wheel. Chris Akers werde künftig “zu verschiedenen Akquisitionen”, wie es dazu in einer Mitteilung heißt, direkt mit Maurice Taylor zusammenarbeiten. Um die Finanzen in ganz Europa werde sich jetzt Gary Chesterton kümmern.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *