Bridgestone will Kapazitäten für „Giant Tires“ in USA weiter ausbauen

Bridgestone baut seine US-amerikanische EM-Reifenfabrik in Normal (Bloomington/Illinois) weiter aus. Wie es dazu heißt, wolle der japanische Hersteller dort in den kommenden zwei Jahren rund 80 neue Jobs durch zwei Expansionsprojekt in der Größenordnung von jeweils mehreren Millionen Dollar schaffen. Bridgestone erklärt den Ausbau der Fabrik mit der zunehmenden Nachfrage nach sogenannten “Giant Tires”, deren Produktionskapazitäten im Werk um rund ein Dritten steigen sollen. Aktuell sind 500 Mitarbeiter im Bloomington-EM-Reifenwerk beschäftigt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.