Nach VW up! und Seat Mii auch Skoda Citigo auf Falken

Donnerstag, 20. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
OE-Erfolg für die Marke Falken, die zum japanischen Konzern Sumitomo Rubber Industries (SRI) gehört
OE-Erfolg für die Marke Falken, die zum japanischen Konzern Sumitomo Rubber Industries (SRI) gehört

Nachdem der Falken-Reifentyp Sincera SN 831A erst für den VW up! und dann auch für den Kleinwagen Mii von Seat eine Freigabe erhalten hatte, kommt der Allrounder der Reifenmarke jetzt auch beim Schwestermodell Skoda Citigo zum Einsatz. Alle drei Automodelle laufen auf den sogenannten “Ecorun”-Reifen der Größe 165/70 R14 81T vom Band. dv .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *