First Stop in Schwerin: Shop-in-shop-Kooperation lockt neue Kunden

Mittwoch, 19. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
Seit 2006 betreibt B+B Reifencenter einen First-Stop-Betrieb in einer erstklassigen Lage in Schwerin
Seit 2006 betreibt B+B Reifencenter einen First-Stop-Betrieb in einer erstklassigen Lage in Schwerin

Viel wird im Reifenhandel über Diversifikation gesprochen. Gewisse Autoservice-Dienstleistungen gehören heute allerorten zum Basisangebot, Autoglas und Fahrzeugtuning etc. oftmals auch und die Einlagerung von Kundenrädern sowieso.

Bei First Stop in Schwerin haben die Inhaber nun aus den lokalen Gegebenheiten eine Tugend gemacht und in ihrem Betrieb eine Shop-in-shop-Kooperation installiert. Wie Geschäftsführer Robert Baumann im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUG erläutert, sei es ihm besonders wichtig gewesen, einen “Laden in meinem Laden” zu installieren, dessen Geschäft von der Reifen-, Räder- und Automobilbranche möglichst weit entfernt ist. Die Idee: Nur so könne man auch Kunden erreichen, die man ansonsten vermutlich nur schwer erreichen könnte.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *