Neuer Maserati Quattroporte: Als Option ein Zoll weniger

Freitag, 7. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 
Auf sieben Doppelspeichen
Auf sieben Doppelspeichen

Maserati präsentiert die Spitzenbaureihe im Modellprogramm: den neuen Quattroporte. Eine Besonderheit im Räderbereich: Serienmäßig rollt der neue Quattroporte auf 20-Zoll-Leichtmetallrädern; auf Wunsch können diese nicht nur durch sportliche ein Zoll größere, sondern auch gegen ein Zoll kleinere Leichtmetallräder getauscht werden, mit denen sich der Kraftstoffverbrauch reduzieren lasse. Für die 19 und 20 Zoll großen Räder ist als weitere Option ferner eine Winterbereifung erhältlich.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *