Falken Tyre Europe bringt Heilbronner Falken durch den Winter

Im Eishockey-Stadion macht den Heilbronner Falken so schnell niemand etwas vor. Damit die „Falken“ auch auf der Straße jede Spur halten, rüstet Falken Tyre Europe die neuen Dienstfahrzeuge der Profis aus der 2. Eishockey-Bundesliga – 17 Mercedes B-Klassen und eine A-Klasse – exklusiv mit den Winterreifen Eurowinter HS439 aus.

„Als Eishockey-Profis wissen wir, wie wichtig es ist, auch in Extremsituation die Kontrolle zu behalten. Wir freuen uns sehr, mit Falken-Reifen nun diese Sicherheit auch auf die Straße übertragen zu können“, verrät Ernst Rupp, Geschäftsführer der Heilbronner Falken.

„Falken-Reifen sind überall da zu Hause, wo mit viel Leidenschaft um Bestleistungen gekämpft wird“, so Yukio Yoshida, Corporate Planning Director Falken Tyre Europe. „Eishockey ist ebenso rasant wie Motorsport und – weil man sich hier traditionell auf äußerst glattem Untergrund bewegt – eine ideale Kommunikationsplattform für unsere Winterreifen. In diesem Fall passte sogar der Name.“

Montiert werden die Reifen von der Autoplus Barho GmbH aus Heilbronn. Für Geschäftsführer Ingo Winter bedeutet die Zusammenarbeit vor allen Dingen eines: „Die Falken sind echte Local Heroes. Natürlich sind ich und meine Mitarbeiter mächtig stolz darauf, mitzuhelfen, dass unsere Eishockeystars auch bei schlechten Straßenverhältnissen künftig sicher und pünktlich ins Stadion kommen.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.