Spätestens jetzt sollten „Winterreifenmuffel“ umrüsten

,

Der Wintereinbruch in vielen Regionen der Bundesrepublik sollte selbst die letzten “Winterreifenmuffel” davon überzeugt haben, dass spätestens jetzt Zeit zum Umrüsten ist. “Wer keine Winter- oder Ganzjahresreifen aufgezogen hat, sollte das Auto bei winterlichen Straßenbedingungen unbedingt stehen lassen und auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen”, legt der ADAC nichtsdestoweniger unbelehrbaren Autofahrern nahe bzw. solchen, die jetzt auf die Schnelle keinen Termin in ihrer Werkstatt bekommen. Gleichzeitig empfiehlt der Reifenhersteller Continental Schnäppchenjägern, sich bei einem eventuell anstehenden Winterreifenkauf tunlichst nicht von “asiatischen Billigstangeboten” täuschen zu lassen. “Bei den Opens external link in new windowReifentests fielen sie auch in diesem Jahr wieder als untauglich auf”, argumentiert der Reifenhersteller. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.