“Blade”-Rad mit Weltpremiere bei der Essen Motor Show

,

Unter dem Label Motec präsentiert die Firma Avo Fahrzeugtechnik (Wachenheim) auf der Opens external link in new windowEssen Motor Show als Weltpremiere ein neues Leichtmetallrad, das den Namen “Blade” trägt. Mit dem in Größen von 7,5×17 Zoll bis 8,5×19 Zoll angebotenen Rad zielt man demnach auf “ein Publikum, das auf der Suche nach etwas Neuem gerne ganz vorne mitfährt”. Beschrieben wird es dabei als pflegeleicht nicht zuletzt dank konkav geformter glatter Flächen. “Ideal empfiehlt sich das Rad auch für all jene, denen der Blick auf die Bremsanlage nicht wirklich wichtig ist”, so der Anbieter weiter über die in der Farbausführung Anthrazit poliert angebotene Kreation, die mitsamt TÜV-Gutachten geliefert wird. Allerdings ist “Blade” nicht das einzige Produkt, das der in Mutterstadt beheimatete Motec-Rädervertrieb mit nach Essen bringt. Zu sehen gibt es vor Ort auch das “Antares Evo” genannte Nachfolgemodell des Motec-Rades “Antares”. Beibehalten wurde bei dem in Größen von 7,5×18 Zoll bis 9,5×20 Zoll lieferbaren Newcomer die zweiteilige Optik, der schwarze Grundlack sowie der austauschbare Edelstahlrand des Vorgängers. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.