Ehemaliger Yokohama-Deutschland-Chef wird Vize in den USA

Takayuki Hamaya – ehemaliger Geschäftsführer der deutschen Yokohama-Vertriebsgesellschaft – ist in den USA bei der Yokohama Tire Corporation zusätzlich zu seinen bestehenden Funktionen jetzt auch zum Chief Operating Officer ernannt worden. Hamaya ist darüber hinaus auch in Zukunft weiterhin Executive Vice President und Chief Financial Officer der US-amerikanischen Vertriebsgesellschaft mit Sitz im kalifornischen Fullerton. Takayuki Hamaya berichtet an Yasushi Tanaka, President und CEO der Yokohama Tire Corporation. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.