Amerityre Corp. schlittert weiter in die roten Zahlen

Mittwoch, 21. November 2012 | 0 Kommentare
 
Die finanzielle Situation von Amerityre Corp. verschlechtert sich
Die finanzielle Situation von Amerityre Corp. verschlechtert sich

Der Hersteller von Polyurethan-Reifen Amerityre Corp. muss für das dritte Geschäftsquartal deutlich rückläufige Umsätze und einen Nettoverlust melden, der 30 Prozent des Umsatzes entspricht. Von Juli bis einschließlich September setzte das Unternehmen mit Sitz in Boulder City (Nevada/USA) noch 913.

210 US-Dollar um, was einem Rückgang von über 32 Prozent entspricht. Das operative Geschäft verschlechterte sich deutlich, und zwar von einem Vorjahresquartalsverlust in Höhe von 184.345 auf einen aktuellen Verlust von 270.

495 Dollar. Gleichzeitig brach auch der Nettoergebnis weiter ein: der aktuelle Nettoverlust liegt bei 277.888 Dollar nach 194.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *