Neuzulassungen motorisierter Zweiräder weiter leicht im Plus

Nach nunmehr zehn Monaten ist die Entwicklung der Neuzulassungszahlen motorisierter Zweiräder laut den Zahlen des Industrieverbandes Motorrad e.V. (IVM) weiterhin positiv. Insgesamt kamen bis Ende Oktober mehr als 123.100 Maschinen neu auf bundesdeutsche Straßen. Dies entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber demselben Zeitraum 2011. Deutlich größer als im Mittel über alle Fahrzeugsegmente waren die Zuwächse mit 2,4 Prozent und knapp 6,7 Prozent auf fast 82.600 respektive 10.800 Einheiten bei den Krafträdern und -rollern, die gekennzeichnet sind durch einen Hubraum jenseits der Marke von 125 Kubikzentimetern. Dafür präsentiert sich der Markt für Leichtkrafträder und -roller (Hubraum bis 125 Kubikzentimeter) weiter im Minus: Die nach zehn Monaten kumuliert gut 10.200 bzw. 19.500 Maschinen entsprechen Rückgängen um 8,5 sowie 4,5 Prozent. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.