Umsetzung des EU-Reifenlabels bei Bohnenkamp

„Das EU-Reifenlabel soll dem Käufer mehr Transparenz bieten. Diesen Anspruch haben wir bei der Bohnenkamp AG wörtlich genommen und alles möglich gemacht, um unseren Partnern im Fachhandel auch bei diesem Thema einen perfekten Service zu bieten. Das erleichtert ihm die Kaufentscheidung und seine Arbeit“, so Karsten Krückeberg, Verkaufsleiter Reifenfachhandel bei der Bohnenkamp AG, Osnabrücker Großhändler für Nutzfahrzeugreifen.

Die Bohnenkamp AG unterstützt seine Fachhandelspartner mit einem über das geforderte Maß hinausgehenden Informationspaket. Von der Angebotserstellung über die Auftragsbestätigung bis hin zur Rechnung wird der Kunde mit jedem Schritt über die Labelwerte der Pneus informiert. Die Angaben über die geprüften Eigenschaften „Energieeffizienz“, „Nasshaftung“ und „Intensität des Vorbeifahrgeräusches“  sind so jederzeit präsent. Die Daten sind selbstverständlich auch im Online-Shop auf der Seite www.bohnenkamp.de hinterlegt. In der Rubrik „Technische Informationen“ können die Daten für jeden Reifen eingesehen und ausgedruckt werden.

Für Lkw-Reifen der exklusiv von Bohnenkamp vertriebenen Marke Windpower sind alle Labelwerte auf der Seite windpower-tyre.com hinterlegt. Darüber hinaus stellt Bohnenkamp dem Reifenhandel die Daten in den gängigen Dateiformaten (z. B. XML, CSV und Prica) zur Verfügung. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.