ETRMA will Nokians Winterreifenlabel untersagen lassen

Donnerstag, 15. November 2012 | 0 Kommentare
 

Der europäische Reifen- und Gummiherstellerverband ETRMA (European Tyre & Rubber Manufacturers’ Association) zeigt sich dieser Tage besonders dünnhäutig, wenn es um das EU-Reifenlabel geht. Während sich Nokian Tyres für seine nordischen Winterreifen ein spezielles Winterreifenlabel ausgedacht hat, mit dem der Hersteller die Leistungsfähigkeit seiner Produkte auf Schnee und Eis bewirbt und damit seine Kernkompetenzen in Sachen Winterreifen unterstreichen will, kann die ETRMA nichts Gutes an dem Nokian-Label finden. Wie der Verband in einer Mitteilung betont, distanzierten sich jetzt alle ETRMA-Mitglieder – mit Ausnahme von Nokian Tyres, versteht sich – von der Einführung eines Eis- und Schneeaufklebers durch den finnischen Hersteller.

Darüber hinaus hat die ETRMA die Behörden in Finnland, Norwegen und Schweden aufgefordert, diese Initiative umgehend zu beenden. ab/christian.marx@reifenpresse.

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *