Einblick ins persönliche Punktekonto am VDAT-Stand in Essen

Donnerstag, 15. November 2012 | 0 Kommentare
 
Während der Essen Motor Show wird auf dem Stand des VDAT das neue “Tune-it!-Safe!”-Fahrzeug für die kommende Saison enthüllt (das Foto zeigt das letztjährige Kampagnenfahrzeug)
Während der Essen Motor Show wird auf dem Stand des VDAT das neue “Tune-it!-Safe!”-Fahrzeug für die kommende Saison enthüllt (das Foto zeigt das letztjährige Kampagnenfahrzeug)

Besucher der 45. Essen Motor Show, die vom 1. bis zum 9.

Dezember stattfindet, können sich auf der Messe exklusiv über ihren aktuellen ‚Punktestand’ in Flensburg informieren. Auf dem Gemeinschaftsstand des Verbands der Automobil Tuner (VDAT) und der Initiative “Tune it! Safe!” in Halle 10, Stand 408, die unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) steht, können die Besucher unter Vorlage ihres Personalausweises einen Auszug aus dem Verkehrszentralregister erhalten. Mitarbeiter des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) informieren während der gesamten Messe im Rahmen der Initiative “Tune it! Safe!” über die vielfältigen Aufgaben der Flensburger Behörde.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *