US-Kooperation: Fahrzeug-Ikone Shelby und Michelin

Der Name Shelby ist in Nordamerika eine Fahrzeugikone, Vorbild auch mancher europäischen Fahrzeugveredler und wurde reifenseitig in Verbindung mit auf Ford Mustang basierenden Modellen in der Vergangenheit immer als Partner Goodyears gesehen. Jetzt sind “Muscle Car”-Hersteller Shelby American und Michelin eine weitreichende Allianz eingegangen: Die Modelle GTS, GT350 Super Snake, Shelby 1000 und die Standardversion des GT500 Super Snake stehen künftig auf Michelin-Reifen des Typs Pilot Super Sport. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.