Sieben Prozent weniger Autos exportiert, sechs Prozent weniger produziert

Mittwoch, 7. November 2012 | 0 Kommentare
 

Die Pkw-Exporte der deutschen Pkw-Hersteller gingen im Oktober um sieben Prozent auf 336.900 Einheiten zurück, berichtet der Verband der Automobilindustrie (VDA). Allerdings wurden drei Prozent mehr Bestellungen aus dem Ausland verbucht.

Die Inlandsfertigung wurde im Oktober auch aus Gründen der Lagerbestandsanpassung zurückgenommen. So liefen mit 446.100 Einheiten sechs Prozent weniger Pkw von den deutschen Bändern.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *