Goodyear und AvD küren ihren „Held der Straße des Jahres 2012“

Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) suchen bereits im fünften Jahr ihren “Helden der Straße”. Aufmerksamkeit für die Gefahren im Straßenverkehr zu schaffen und die Würdigung von beispielhaftem Handeln in einer Notsituation, ist das Ziel der gemeinsamen Verkehrssicherheitsaktion unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer. Verkehrsteilnehmer waren aufgerufen, couragierte Retter und Helfer im Straßenverkehr als Helden der Straße zu nominieren. Der “Held der Straße des Jahres 2012” wird am 5. Dezember in Berlin bekannt gegeben. Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und die Fachjury werden die Auszeichnung an den Jahresgewinner im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung übergeben. Die Jury wählte aus den Monatskandidaten des Jahres 2012 einen Sieger, der neben der Auszeichnung als “Held der Straße des Jahres 2012” einen Hyundai i30 und eine Allianz Autoversicherung erhält. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.