UHP-Reifen lassen Hankook Tire weiter Wachstum

Medienberichten zufolge konnten Hankook Tire im dritten Quartal seine Umsätze um 5,8 Prozent auf 1,79 Billionen Won (1,27 Milliarden Euro) steigern. Zusätzlich zu guten Absätze bei UHP-Reifen hätten auch neue Erstausrüstungsaufträge aus China und Nordamerika zum Wachstum beigetragen, schreibt unser Opens external link in new windowenglisches Schwestermedium Tyrepress.com. Während Hankook Tire in Nordamerika die Umsätze mit UHP-Reifen um 68,9 Prozent steigern konnte, wuchs dieses Geschäft noch um 50 Prozent in China; Europa hingegen schließt das Quartal mit Wachstum von 10,9 Prozent bei UHP-Reifen ab. Der operative Gewinn lag demnach bei 219,6 Milliarden Won (155 Millionen Euro), was wiederum einer Steigerung um 21,7 Prozent entspricht. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.