“Kingstar”-Reifen werden jetzt auch in den USA verkauft

Hankook führt seine Marke “Kingstar” nun auch in den USA ein. Wie es dazu heißt, solle die Marke, die auch in Europa angeboten wird, das Sortiment an Hankook- und Aurora-Reifen in den USA im Budgetsegment komplettieren. Der koreanische Hersteller rechnet mit wachsenden Marktanteilen durch die Einführung, sei doch die Nachfrage nach Reifen aus dem Preissegment in den USA zuletzt gestiegen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.