“Reifenlabel-Kunstwerk” mit Unterstützung von Goodyear Dunlop

Mittwoch, 24. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 
In Hanau hat der Künstler gestern Station gemacht
In Hanau hat der Künstler gestern Station gemacht

Goodyear Dunlop hat den bekannten zeitgenössischen Künstler Ian Cook eingeladen, dem ab 1. November obligatorischen EU-Reifenlabel ein einzigartiges Denkmal zu setzen. Er tourt drei Tage lang mit einem umgebauten Truck durch neun europäische Länder, um an verschiedenen öffentlichen Standorten sein Kunstwerk zu erstellen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *