Giti Tire ernennt neuen Lkw-Verantwortlichen für Deutschland

Giti Tire Deutschland hat einen neuen Sales and Marketing Manager für Lkw-Reifen: Michael Kaletta. Wie es dazu heißt, werde er für “sämtliche Aspekte des Nutzfahrzeugreifenmarktes Verantwortung tragen, inklusive der Formulierung und Erreichung von Wachstumszielen”. Mit der Ernennung von Kaletta verstärke sich Giti Tire beträchtlich in Deutschland; aktuell arbeiten bereits fünf Mitarbeiter direkt bei dem Vermarkter der GT-Radial-Lkw-Reifen. Die Marke sei “ein führendes Angebot im mittleren Marktsegment mit exzellenten Kilometerkosten”, heißt es weiter. Kaletta werde an Richard Lyons berichten, Geschäftsführer von Giti Tire Deutschland mit Sitz in Siegburg. Seit 2009 war Michael Kaletta bei Kumho beschäftigt, davor bei Reifen Wagner. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.