Neues Stahlgruber-Verkaufshaus in Heidenheim

Nach nur 2-monatiger Umbauzeit konnte die Immobilie der ehemaligen Firma Rank in Heidenheim im September 2012 in ein Stahlgruber-Verkaufshaus umgewandelt werden. Auf einer Geländefläche von über 3.000 Quadratmetern wurde die vorhandene Immobilie mit einer Grundfläche von ca. 1.900 Quadratmetern umgebaut. Das Stahlgruber-Design bestimmt nun den optischen Auftritt.

Über 1.200 laufende Regalmeter auf drei Ebenen bilden das Kernstück des Lagers und die Basis für eine gut sortierte Artikelstruktur. Eine Vielzahl täglich gefahrener Touren gewährleistet eine Kundenbelieferung auf hohem Niveau und sichert den Warenfluss der benötigten Teile zu den Kfz-Werkstätten. Die Werkstattkunden werden in einem Durchmesser von ca. 90 Kilometer von Heidenheim aus beliefert. So sind unter anderem die Städte Aalen, Giengen und Ellwangen in das Zustellkonzept integriert. Das neue Stahlgruber-Verkaufshaus ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden und verfügt über ausreichend Parkplätze unmittelbar vor der Immobilie. Das bewährte Team des Verkaufshauses wurde erweitert und steht nun verstärkt zur Beratung und Betreuung der Kunden zur Verfügung.

Der Selbstbedienungsbereich mit rund 400 Quadratmetern bietet ein Kernsortiment von Abholprodukten. Mehrere Sozialräume sind in das Verkaufshaus integriert, und ein moderner Schulungsraum bietet die Möglichkeit der Durchführung von Seminaren und Informationsveranstaltungen für Kunden und deren Mitarbeiter. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.